Reiter #1 StartReiter #2 LeistungenReiter #3 KrippeReiter #4 KindergartenReiter #5 Anmeldung

Tagesablauf

Aufgrund der längeren Aufmerksamkeitsspannen, des Forscher- und Experimentierdranges der drei bis Sechsjährigen und dem verstärkten Interesse an Hintergründen sind die Angebote für Elementarkinder stark differenziert und benötigen mehr Raum als in der Krippe.
Unser pädagogisches Konzept haben wir für den Elementarbereich an die Bedürfnisse unserer relativ konstanten Kindergruppe angepasst. So finden die Hauptaktivitäten im Vormittagsbereich statt.

Nachdem Sie Ihr Kind zu uns gebracht haben, findet um 9.00 Uhr ein Morgenkreis statt, in dem wir als Gruppe zusammenfinden, zur Ruhe kommen und gemeinsam den Tag beginnen. Mit den Kindern gemeinsam werden die Aktivitäten ausgesucht und abgesprochen.

Nach dem anschließenden Frühstück finden verschiedene parallele Angebote statt. Diese dauern bis zum Mittagskreis – also 2,5 bis 3 Stunden. Häufig erkunden wir unsere Stadt – gehen zum Spielplatz, in ein Museum, an die Alster oder in einen Park. Wann immer möglich, nutzen wir unsere Terrasse und den großen Garten
Vor dem Mittagessen halten wir einen Mittagskreis ab, um den Tag zu reflektieren und vor dem Essen zur Ruhe zu kommen. Das Essen wird von einer Kinderküche geliefert.

Nach dem Mittagessen legen wir Wert auf eine “Mittagspause”, und die Kinder werden animiert, sich ruhigen Aktivitäten zuzuwenden, um neue Energie zu sammeln. Zwei Mal in der Woche besucht uns unsere Leseoma und liest den Kindern Geschichten vor.
Für die Kinder, die auch am Nachmittag bei uns sind, finden, nachdem die andern Kinder abgeholt worden sind, weitere gezielte Angebote statt.